Links

 

Aktuelles

 
   
Akademie des Österreichischen Films

Sonntag, 19.11.2017
Österreichische Kurzfilmschau 2018
, Mumok Kino, Wien
Das Wahlverfahren zum Österreichischen Filmpreis 2018 läuft, „In erster Linie“ ist mit dabei.
Die 18 zur Wahl zugelassenen Kurzfilme werden als "Österreichische Kurzfilmschau 2018“ weltweit auf Tour geschickt.

Der Eintritt ist frei, bitte Zählkarten bei der mumok Kassa abholen!
Das Kommen und Gehen ist jederzeit möglich!

11:00 Uhr Begrüßung
PROGRAMM 1
IN ERSTER LINIE Veronika Schubert (AT 2016, 6 Min.)

SPIELFELD Kristina Schranz (AT/DE 2017, 26 Min.)
DIE ÜBERSTELLUNG Michael Grudsky (AT/DE/IL 2017, 23 Min.)
BULLETPROOF Florian Kindlinger, Peter Kutin (AT 2017, 9 Min.)

PROGRAMM 2 / 12:30 Uhr
MATHIAS Clara Stern (AT 2017, 30 Min.)
FUDDY DUDDY Siegfried A. Fruhauf (AT 2016, 6 Min.)
WANNABE Jannis Lenz (AT/DE 2017, 29 Min.)

PROGRAMM 3 / 14:30 Uhr
DESERT BLOOM Peter Kutin, Florian Kindlinger (AT 2016, 12 Min.)
PFERDEBUSEN Katrina Daschner (AT 2017, 9 Min.)
MAPPAMUNDI Bady Minck (AT/LU 2017, 45 Min.)

PROGRAMM 4 / 15:50
FISHING IS NOT DONE ON TUESDAYS Lukas Marxt (AT/DE 2017, 15 Min.)
SEKUNDENSCHLAF Lena Lemerhofer (AT/DE 2016, 25 Min.)
KEEP THAT DREAM BURNING Rainer Kohlberger (AT 2017, 8 Min.)
NELLY Chris Raiber (AT 2015, 17 Min.)

PROGRAMM 5 / 17:10 Uhr
RHAPSODARIDDIM Jessica Hausner, Markus Binder (AT 2017, 2 Min.)
DIE LAST DER ERINNERUNG Albert Meisl (AT 2016, 20 Min.)
STABAT MATER Josef Dabernig (AT/DE/CH 2016, 16 Min.)
ALL THE TIRED HORSES Sebastian Mayr (AT 2017, 24 Min.)

>> Broschüre (PDF)

http://www.oesterreichische-filmakademie.at/filmpreis_liste_2018.html
http://www.oesterreichische-filmakademie.at/presse_kurzfilmschau.html


   
2 Days Animation Festival
Translation

2 DAYS ANIMATION FESTIVAL
22.+23.11.2017, Flimcasino, Wien
http://www.asifa.at/austria/2days2017
http://www.filmcasino.at/2days/index.html

Mittwoch, 22. November:
15:00 SYMPOSIUM– Teil 1: Produktionsbedingungen: Österreich – Kroatien im Vergleich
17:00 Kurzfilmprogramm: BEST CROATIAN ANIMATION 2009-2017
19:00 BEST AUSTRIAN ANIMATION – Wettbewerb 1: Narrative Arbeiten
21:00 LOVING VINCENT (UK, PL) – Österreichpremiere
23:00 After Party mit Live Visuals

Donnerstag, 23. November:
15:00 SYMPOSIUM – Teil 2: Meet the Artists: Making-of Präsentationen
17:00 BEST AUSTRIAN ANIMATION – Wettbewerb 2: Bady Minck: MAPPA MUNDI
18:00 BEST AUSTRIAN ANIMATION – Wettbewerb 3: Experimentelle Arbeiten
20:00 BEST AUSTRIAN ANIMATION – Wettbewerb 4: Auftragsarbeiten und Musikvideos
22:00 PREISVERLEIHUNG – mit Live Animation Performances



 

animasivo mexiko
in-erster-linie

"In erster Linie" in Mexiko!
Am 1.12.2017 um 17 Uhr wird die Animation im Rahmen des
Programmschwerpunkts Animaentary (Cycle 1) im Goethe-Institut Mexiko gezeigt.

>> Animasivo Fesstival